Jugendfeuerwehr Rethmar BannerJugendfeuerwehr Rethmar BannerJugendfeuerwehr Rethmar BannerJugendfeuerwehr Rethmar Banner

Willkommen auf der Website der Jugendfeuerwehr Rethmar

Auf den folgenden Seiten stellen sich die Jugendfeuerwehr und die Kinderfeuerwehr Rethmar vor.

Am 21.04.1997 wurde durch den einstimmigen Beschluss des Ortskommandos die Jugendfeuerwehr Rethmar gegründet. Seit diesem Datum führte Siegfried Freitag die JF als Jugendwart.
Am 16.12.2011 wurde Siegfried Freitag nach 14 Jahren Jugendarbeit in Rethmar von seinem Nachfolger Nicholas Berndt abgelöst.

Jugendfeuerwehr Rethamar
Pfeil obenDie Jugendfeuerwehr Rethmar.

Immer mehr Jugendliche entdeckten das Hobby für sich und so wuchs die Jugendfeuerwehr stetig. Es wurde auch eine Gruppe U10 gegründet, die bis zur Zusammenlegung mit der Kinderfeuerwehr am 01.01.2013 Kinder von 8 bis 10 Jahren aufnahm und diese auf den Einsatz in der JF vorbereitete. Seit dem 08.01.2011 verfügt die Jugendabteilung der Feuerwehr Rethmar über eine sogenannte Kinderfeuerwehr. Diese betreut nun Kinder von 6 bis 10 Jahren und führt die Kinder an das Thema Feuerwehr heran.

Letze News:

Geländespiel 1.0

News geschrieben am:
28.08.2016 - 19:44

Hier die Informationen Rund um das Geländespiel!

Das Geländespiel ist am 02.09.2016. Treffen ist um 16:00 Uhr am Feuerwehrhaus.
Beginn ist ca. 20 min später.

Wer es nicht schafft, rechtzeitig dort zu sein, kann auch direkt zum Wald fahren.
Dieser befindet sich im Norden von Rethmar.

Man fährt die Triftstraße entlang, am Osterfeuerplatz vorbei, hinter dem Schießstand am Billerbach(wo wir unsere Ölsperre üben), und fährt dann noch ca 300 m die Feldstraße entlang zur großen Kurve vor dem Wald.

Das Geländespiel ist "Fangen im Gelände mit Punkten"
Dabei gibt es die Läufer und die Sucher.
Die Läufer erhalten Karten mit unterschiedlichen Dienstgraden, die jeweils eine gewisse Punktzahl repräsentieren.
Die Sucher haben 15 Minuten Zeit, die Läufer zu fangen und ihre Punktzahl in die Höhe zu treiben, in dem sie die Läufer fangen und zum MZF am Waldrand zu eskortieren. Die Mannschaft mit der höheren Punktzahl hat gewonnen.

 

-DIE REGELN-

  1. Die Jugendfeuerwehr Rethmar haftet nicht für Schäden an Kleidung und/oder Wertsachen die mitgenommen werden. Handys etc. können am MZF abgelegt werden.
  2. Es sollte alte Kleidung getragen werden, die auch kaputt gehen kann. Dreckig wird sie ohnehin. Wer Dreck und Laub scheut, kann zum zugucken kommen.
  3. Die Läufer haben 5 Minuten Zeit sich zu verstecken. Dafür hupt das MZF 1 mal!Die Sucher begeben sich dafür hinter das Fahrzeug und gucken nicht in den Wald.
  4. Die Sucher haben 15 Minuten Zeit, die Läufer zu fangen. Startsignal ist zweimaliges Hupen vom MZF.
  5. Ein Läufer ist dann gefangen, wenn der Sucher ihn mit der Hand gepackt hat. *1
  6. Ein Läufer darf sich (gewaltfrei!)losreißen, wenn der Sucher ihn nicht fest im Griff hat.
  7. Es ist erlaubt, die Dienstgrade INNERHALB der Mannschaft beliebig (und so oft wie man möchte) zu tauschen.
  8. Eine Runde ist vorbei wenn:
    1. 15 Minuten abgelaufen sind
    2. Sie aus Gründen verkürzt wird
      oder
    3. der 4-Sterne-General gefasst und am MZF abgeliefert wurde.

      Die Runde ist dann SOFORT beendet, und alle Gefangenen sind frei.
      Als Schlusssignal hupt das MZF wieder 2mal!
  9. Verboten ist:
    1. Als Läufer sich gewaltsam vom Sucher, nach gefangennahme zu befreien.
    2. Sich außerhalb des Spielfeldes zu verstecken oder zu flüchten.
    3. Pflanzen rauszureißen, Äste abzubrechen, Tiere zu quälen, Bäume zu fällen oder sonst der Natur mutwillig zu schaden!
    4. Müll in die Natur zu werfen.
    5. Auf Bäume zu klettern.
    6. Sich als Mitglied des anderen Teams auszugeben, oder in der Runde das Team zu wechseln.
    7. Beleidigen
    8. Anweisungen zu missachten
  10. Erlaubt ist:
    1. Tarnfarbe zu benutzen
    2. Tarnnetze zu benutzen
    3. Sich zu verbuddeln
    4. Verstand zu benutzen
  11. Die Regeln können sich bis zum 2.9.2016 ändern! Bitte schaut am 1.9.2016 nochmal drauf.

*1 zu Regel 5
[Größere JFm sollten so fair sein, wenn kleinere sie berührt haben , sich freiwillig als "gefangen" zu sehen. Trotzdem dürfen sie weglaufen wenn die kleineren nicht aufpassen]

Geländespiel 1.0

Dienstplan Kinderfeuerwehr

Nächster Dienst 09.09.2016
16:30 Uhr
Dienst Experimente
Wo? Feuerwehrhaus
Kleidung Übungsanzug
Betreuer B- Team
Zusäliche Info

Dienstplan Jugendfeuerwehr

Nächster Dienst 02.09.2016
12:00 Uhr
Dienst Geländespiel
Wo? Feuerwehrhaus
Kleidung Alte, lange Kleidung
Betreuer BTeam
Zusäliche Info Samstagsdienst. Bei Regen wird dieser verschoben. Kleidung könnte beschädig

Jugendfeuerwehr Bild